Teilen auf

Index Spot Tarif zeigt in der Krise seine Stärken

Leistungsgemessene Stromkunden profitieren in der Corona-Krise von der Flexibilität des Produkts rlmSTROM Index Spot

 

Wer bei der Digital Energy Solutions den Tarif rlmSTROM Index Spot abgeschlossen hatte, musste sich in einer turbulenten Zeit wenigstens über verbindlich abgenommene Strommengen und die Strompreise nicht den Kopf zerbrechen.

rlmSTROM Index Spot ist ein 100% Grünstrom-Produkt speziell für leistungsgemessene Stromkunden mit einem denkbar einfachen Abrechnungsmodell: Gezahlt wird immer nur so viel, wie der Strom an der Strombörse zum Zeitpunkt des Verbrauchs kostet. Der Vertragspartner zahlt viertelstundengenau den jeweiligen Strompreis an der Börse mit einer fixen Abwicklungspauschale. So gibt es bei rlmSTROM Index Spot keine Risikozuschläge, keine komplizierten Abrechnungsmodelle oder Take-or-Pay-Klauseln – und auch keine langen Bindefristen.  Und wer die technischen Möglichkeiten hat, kann darüber hinaus durch aktive Lastverschiebung von niedrigen Börsenpreisen profitieren.

In den ersten Monaten der Corona-Krise konnte das Produkt seine Stärken voll ausspielen: Die leistungsgemessenen Kunden der Digital Energy Solutions profitierten von den gesunkenen Beschaffungskosten an der Börse und zahlten auch bei teilweise deutlich geringeren Verbräuchen nur das, was auch geliefert wurde.

Florian Müller, Head of Energy Market Solutions bei der Digital Energy Solutions: „Das Interesse ist groß, vor allem bei Kunden mit eigenen Erzeugungsanlagen. Aber nicht nur bei Partnern und Kunden sehen wir die Vorteile unseres spotpreisbasierten Produkts, auch wir profitieren zum aktuellen Zeitpunkt ganz konkret vom krisenfesten Zuschnitt des Produkts. Probleme mit beschafften Mengen bleiben uns so erspart. Auch im Hinblick auf die Unsicherheit der nächsten Monate ist rlmSTROM Index Spot ein einfaches, faires und attraktives Produkt.“

Zurück zur Newsübersicht

Teilen auf

Downloads zur Pressemeldung

  • Florian_Mueller_Digital_Energy_Solutions

    Florian_Mueller_Digital_Energy_Solutions (0.2 MB)

    Download