Start von Telekom Ladestrom – Enabler-Plattform von Digital Energy Solutions ermöglicht das neue Elektromobilitäts-Angebot der Telekom

  • Telekom Deutschland launcht Telekom Ladestrom mit deutschlandweit einheitlichem Minutenpreis
  • Digital Energy Solutions unterstützt die Realisierung des Projekts mit seiner Enabler- Plattform

Am 17. Dezember startet der Pilot eines neuen Angebots für E-Mobilisten: Telekom Ladestrom. Die Besonderheit des Angebots ist seine Einfachheit: Private Halter von E-Fahrzeugen können mit einer Ladekarte bzw. einer App rund 80% der bundesweit öffentlichen Ladesäulen nutzen. Um das Angebot maximal einfach und transparent zu halten, gilt an allen Ladesäulen, an denen die Telekom Kunden laden können, ein einheitlicher Tarif.

Marcella Gäb, Leiterin Produktmanagement E-Mobility & Energy der Telekom Deutschland GmbH, erklärt die Motivation hinter dem Angebot: „Wir haben eine Tradition als Technologietreiber, und Elektromobilität ist ganz klar eine Zukunftstechnologie. Wir möchten ihre Verbreitung aktiv unterstützen.“

Digital Energy Solutions, ein Joint Venture der BMW Group und der Viessmann Group, unterstützt die Telekom bei ihrem Markteintritt als E-Mobility Provider (EMP) im deutschen Markt. „Mit unserer Enabler-Plattform ermöglichen wir das automatisierte Kunden- und Ladekartenmanagement sowie die monatliche Abrechnung den Kunden und Ladesäulenbetreibern gegenüber“, beschreibt Florian Müller, Leiter der Business Unit „Energy Market Solutions“ bei Digital Energy Solutions, die Rolle des Unternehmens im Projekt. Konkret hat das Team um Florian Müller die technische Anbindung der Partner übernommen sowie die Einrichtung des Produkts, des Kundenmanagementsystems (CRM), die Abrechnung gegenüber Kunden, Ladenetzbetreibern (CPOs) und Hubject, einer eRoaming-Plattform für Dienstleistungen rund um das Laden von Elektrofahrzeugen. Darüber hinaus gehören der Kundenservice sowie die Rechnungsprüfung zu den Aufgaben. Das Ganze im White Label, also im Namen der Telekom.

In der Enabler-Plattform laufen die Fäden automatisiert zusammen: Sowohl die Kunden- und abrechnungsrelevante Daten aus dem Ladeportal der enio GmbH sowie alle Vorgänge innerhalb des Kundenlebenszyklus (schematische Darstellung siehe Infobox).

„Wir freuen uns, dieses Projekt mit der Telekom Deutschland umsetzen zu können und unsere Kompetenz im Mobilitätsmarkt einzubringen“, so Florian Müller.

Die Vorregistrierungsphase startet am 3. Dezember 2018 unter www.telekom-ladestrom.de

Infobox „Vom Ladevorgang zur Rechnung“

 

ÜBER DIE DIGITAL ENERGY SOLUTIONS GMBH & CO. KG

Digital Energy Solutions ist ein Joint Venture der BMW Group und der Viessmann Group. Ziel des Joint Ventures ist die Nutzung der Potenziale, die die Digitalisierung für eine umfassende Energiewende bietet. Seit Januar 2016 bietet Digital Energy Solutions ganzheitliche Lösungen für ein zukunftsfähiges und sektorenübergreifendes Energiemanagement in den Bereichen Strom, Wärme und Mobilität an. Das Ziel: Realisierung des individuellen Optimums aus Nachhaltigkeit, Versorgungssicherheit und Wirtschaftlichkeit für seine Kunden. Auf Basis der eigens entwickelten IT-Plattform analysiert Digital Energy Solutions Energiesysteme ihrer Kunden und zeigt Optimierungspotentiale bezüglich Energieerzeugung, -bezug und –verbrauch auf. Darauf basierend bietet Digital Energy Solutions ein umfassendes energiewirtschaftliches Portfolio bereit, das komplementäre Energiemarktprodukte für die Hardware der Energiewende, z.B. Batteriespeicher, Wärmepumpen und Photovoltaikanlagen, umfasst und Unternehmen befähigt, selbst als Akteure im Strommarkt der Zukunft aufzutreten. Individuelle Komplettlösungen aus Ladeinfrastruktur und Lösungen für das Management von Elektro-Fahrzeugflotten ermöglichen Unternehmen und deren Mitarbeitern den unkomplizierten Einstieg in die Elektromobilität.

 

PRESSE-ANSPRECHPARTNER

Digital Energy Solutions GmbH & Co. KG
Henrik Schapp
E-Mail: presse@digital-energysolutions.de
Telefon: 0175 – 5844 483
Adresse: Arnulfstraße 205, 80634 München

www.digital-energysolutions.de

Mehr News